HoffnungSchöpfen.
Schuldnerhilfe mit System.

Überschuldungsampel: Wie stark bin ich von Überschuldung bedroht?

Sobald ein Ereignis im „roten Bereich“ konkret einzutreten droht oder bereits eingetreten ist, sollten Sie umgehend den Kontakt zu einer Schuldnerberatungsstelle suchen.

  • Im grünen Bereich
  • Alle fälligen Rechnungen sind bezahlt
  • Der Dispositionskredit wird nur selten genutzt oder regelmäßig wieder auf Null gestellt
  • Miete oder Baufinanzierung werden regelmäßig gezahlt
  • Alle Ratenkredite werden laufend bedient
  • Für außerplanmäßige Ausgaben ist eine angemessene Reserve verfügbar
  • Bedenklich
  • Sie haben den Überblick über Ihre monatlichen Gesamtraten verloren
  • Sie zahlen an zu viele Gläubiger (Versandhäuser, Banken, Telefonbetreiber etc.)
  • Ihr Dispositionskredit ist nahezu ausgeschöpft. Ihre Miete oder Baufinanzierung ist zu hoch
  • Sie machen sich Sorgen, Ihren Arbeitsplatz zu verlieren
  • Kritisch
  • Ihnen steht finanziell das Wasser bis zum Hals
  • Ihr Konto wurde gesperrt
  • Ihr Kredit wurde gekündigt
  • Sie erhalten vom Gericht Mahn- oder Vollstreckungsbescheide
  • Der Gerichtsvollzieher schreibt Ihnen und kündigt sich an
  • Die Lohnabtretung ist bei Ihrem Arbeitgeber offengelegt worden
  • Ihr Lohn/Gehalt wird gepfändet
  • Sie müssen die eidesstattliche Versicherung abgeben
  • Sie erhalten die Ankündigung zur Kündigung Ihrer Hypothek
  • Die Gesamtfinanzierung für Ihr Eigenheim droht zu platzen
  • Sie stecken den Kopf in den Sand und öffnen Ihre Post in Geldangelegenheiten nicht mehr
Spenden
Fördern
up